Home
 
News
 
Sponsoren

Hornusserfeste 2010 Rüdtligen-Alchenflüh

Emmentalisches Hornusserfest 28. + 29. August
Veteranentag EMHV 3. September
Interkantonales Hornusserfest 4. + 5. September

 

Festprogramm

 
Anfahrt
 
Lageplan
 
Organisation
 
Resultate
Emmentalisches
Veteranentag
Interkantonales
 
Lotterie
 
Fotos
 
Links
 
Kontakt
 
Home HGRA
 
5.9.2010: Super Wetter lockte die Zuschauer in Massen an.
1. Stärkeklasse: Höchstetten gewinnt vor Mättenwil-Zofingen und Urtenen. Wäseli kassiert zwei Nummero und wird 14. Marco Roos beweisst einmal mehr seine Klasse und siegt vor Stefan Studer und Martin Stettler.
2. Stärkeklasse: Zauggenried-Kernenried gewinnt vor Trimstein und Tenniken-Liestal. Simon Flückiger verweist Urs Siegenthaler und Andreas Reusser auf die Plätze 2 und 3.

4.9.2010: Pracht Wetter und super Stimmung.
3. Stärkeklasse: Langenthal-Wynau gewinnt vor Belp-Toffen B und Urtenen B. Daniel von Känel siegt vor Dominic Burkhalter und Roger Eberhart.
4. Stärkeklasse: Röthenbach i.E. B. gewinnt vor Lenzburg und Halten. Martin Muster siegt vor Michael Schneeberger und Daniel Zürcher.

3.9.2010: Bei super Wetter haben sich 256 Veteranen im Schlagen und Abtun gemessen. Die Schlagleistungen waren sehr gut. Im Ries war es etwas schwieriger. Der blaue Himmel führte zu zahlreichen Numeros.

29.8.2010: Bei Sonnenschein wurde der zweite Spieltag in Angriff genommen.
3. Stärkeklasse: Utzenstorf A führt vor Busswil b. Heimiswil. Bruno Tanner und Christian Zürcher sind in Front.
4. Stärkeklasse: Röthenbach i.E. B liegt an der Spitze. Markus Gerber hat am meisten geschlagen.

3. Stärkeklasse: Utzenstorf A gewinnt vor Bowil, Schüpbach B und Ilfis. Bernhard Ammann siegt vor Bruno Tanner und Roger Eberhart.
4. Stärkeklasse: Rüegsau-Affoltern i.E. B gewinnt vor Zauggenried-Kernenried B, Oschwand-Biembach B und Röthenbach i.E. B. Markus Gerber siegt vor Martin Muster und Niklaus Ramseier.

28.8.2010: Nach einer regenreichen Nach haben die Spiele begonnen.
1. Stärkeklasse: Wasen-Lugenbach A liegt in Front. Christoph Elsässer und Michael Stalder führen bei den Einzelschlägern.
2. Stärkeklasse: Rüegsau-Affoltern i.E. A hat am meisten Punkte geschlagen. Martin Kläy  ist an der Spitze der Einzelschläger.

1. Stärkeklasse: Wasen-Lugenbach A gewinnt vor Heimiswil-Berg A, Schüpbach A und Biglen-Arni A. Thomas Widmer siegt vor Marcel Richard und Jürg Boss.
2. Stärkeklasse: Bigenthal-Walkringen A gewinnt vor Rüegsau-Affoltern i.E. A, Grünenmatt-Brandis A und Thalgraben A. Martin Kramer siegt vor Urs Siegenthaler und Bernhard Wisler.